Caritas Pflegezentrum

haus-st-josefhaus-st-marientagespflegesozialstationbetreutes-wohnen

Die Caritas Pflegezentrum Georgsmarienhütte GmbH besteht seit April 2004. Aktuell gehören folgende Einrichtungen zu der GmbH:

  • das Alten- und Pflegeheim Haus St. Josef in Oesede,
  • das Alten- und Pflegeheim Haus St. Marien in Alt-Georgsmarienhütte,
  • die Tagespflege im Haus St. Marien,
  • das Betreute Wohnen im Haus St. Marien,
  • und die Caritas Sozialstation Georgsmarienhütte.

 

Im Jahre 2003 haben sich auf Veranlassung des Bistums die Kirchengemeinden St. Peter und Paul und Herz-Jesu entschlossen, ihre Einrichtungen, die Alten- und Pflegeheime Haus St. Josef und Haus St. Marien sowie die dazugehörige Tagespflege und das Betreute Wohnen, in eine andere Rechtsform zu übergeben und somit aus ihrer Trägerschaft zu entlassen.

Im April 2004 ist die Caritas-Pflegezentrum-Georgsmarienhütte GmbH gegründet worden und erhielt im Juni 2004 durch die Eintragung in das Handelsregister ihre Rechtsgültigkeit. Die Gesellschafter der GmbH sind mit jeweils 50 % Anteil die Kirchengemeinden St. Peter und Paul und Herz-Jesu.

Seit 2008 ist die Caritas-Sozialstation ebenfalls in den Betrieb der GmbH übergegangen.