Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann

Neue Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann öffnet Türen zu vielen Einrichtungen

Noch nicht ganz sicher, welcher Berufszweig der passende ist? Die neue Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann bietet die große Möglichkeit, in verschiedene Bereiche des Pflegeberufs zu schnuppern. Denn die Aufteilung in der Ausbildung nach Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege sowie Gesundheits- & Kinderkrankenpflege gehört der Geschichte an.

Heute sprechen wir von einer generalistischen Pflegeausbildung.

 

Hier am Caritas Pflegezentrum Georgsmarienhütte lernen unsere Azubis drei Jahre lang die Grundlagen des Pflegeberufs – ergänzt um Stationen in anderen Einrichtungen. Hinzu kommt die schulische Ausbildung in Zusammenarbeit mit den Bildungszentren in Osnabrück und nahem Umkreis. Die schulische Ausbildung ist praxisnah, fachlich erstklassig und digital gestützt. Und das Beste: Sie öffnet Türen für die Arbeit in  Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Sozialstationen. Denn mit ihr sind viele künftige Spezialisierungen möglich. Vermutlich war die Pflegeausbildung nie breiter und innovativer als heute. Unsere Auszubildenden wirken bei Diagnostik und Therapie mit. Sie entwickeln Maßnahmen zum Erhalt und Verbesserung der körperlichen Gesundheit.


Sie lernen, auf die ganz verschiedenen Wünsche der Menschen einzugehen. Jeder Azubi wird in seiner Praxisstelle von einem eigenen Praxisanleiter begleitet. Durch die enge Betreuung werden Fragen schnell und kompetent beantwortet. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen. Die reichen zum Beispiel von der Arbeit als Praxisanleiter über die Wohnbereichsleitung bis zur Arbeit als Wundexperte.

 

Pflege bedeutet aber nicht nur eine zukunftssichere Tätigkeit mit einer attraktiven Ausbildungsvergütung. Wir arbeiten in Teams und vertrauen einander. Denn die Menschen bei uns vertrauen auch uns. So ist es ganz selbstverständlich, bei uns auch früh Verantwortung zu übernehmen. Wir pflegen, betreuen, beraten und unterstützen ganz individuell. Deshalb ist der Pflegeberuf jeden Tag auch eine Sinn stiftende Tätigkeit. Immer wieder berichten unsere Kolleginnen und Kollegen von bewegenden Momenten durch die Zusammenarbeit mit den uns anvertrauten Menschen. Ein bereichernder Job – auch für dich.

Interesse an einem abwechslungsreichen Beruf?


Dann melde dich einfach für ein erstes Kennenlernen. Ansprechpartner ist Helmut Mairose.

Helmut Mairose   I   Ulmenstraße 11
49124 Georgsmarienhütte   I   Tel.: 05401/801-501

oder per Mail an bewerbung@pflege-huette.de

Möglichkeiten zum Ausbildungsstart


  • 1. April 2022
  • 1. August 2022
  • 1. September 2022
  • 1. Oktober 2022

Wir auf
Instagram!

Wir auf
Facebook!